Ihre Hauptaufgaben  

  • Sie gewährleisten das umfassende Management der verschiedenen Projekte für den Bereich der Prävention  
  • Sie erstellen Rapporte zu Handen der Bereichsverantwortlichen und der Direktion  
  • Sie beurteilen die Zweckmässigkeit der Lancierung neuer Projekte  
  • Sie übernehmen die Gesamtleitung, die Organisation und die Planung der angebotenen Kurse in den Bereichen der Brandverhütung und der Elementarschadenprävention  
  • Sie tragen zur Entwicklung und zur Umsetzung der Strategie in Bezug auf das Kursangebot bei  
  • Sie fördern und integrieren aktuelle Unterrichtsmethoden und Technologien auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung  
  • Sie geben Kurse für verschiedene externe Partner  

Ihr Profil  

  • Sie verfügen über eine höhere Ausbildung auf einem technischen Gebiet oder im administrativen Bereich, oder über einen gleichwertigen Abschluss  
  • Sie haben eine Ausbildung als Projektleiter/in und als Erwachsenenbildner/in absolviert, oder sind bereit eine solche zu absolvieren  
  • Sie haben idealerweise ebenfalls eine Ausbildung im Bereich des Brandschutzes oder der Naturgefahren absolviert  
  • Sie bringen fundierte Erfahrung im Projektmanagement mit, und allenfalls auch in der Erwachsenenbildung  
  • Sie drücken sich in Deutsch oder Französisch gewandt aus und verfügen über redaktionelles Geschick; ferner haben Sie gute Kenntnisse in der anderen Sprache  
  • Sie sind gut organisiert und arbeiten sehr strukturiert, Sie verfügen über gute analytische Fähigkeiten und denken vernetzt, Sie schätzen Interaktionen und Teamarbeit, und Sie sind neugierig und zukunftsorientiert  

 

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen
  • Ein stabiles Umfeld, in dem Sie sich einbringen können
  • Sehr gute Arbeitsbedingungen, sowie attraktive Sozialleistungen

Sie suchen eine vielseitige Funktion und entsprechen dem Anforderungsprofil? Schicken Sie uns Ihr Dossier bis am 8. Januar 2023 über die Plattform jobup.ch.