Aktualität

Aktualität

22.01.2021

PRÄMIENBESCHEID 2021

Die Prämienrechnungen 2021 werden ab dem 1. Februar 2021 bis am 20. Februar 2021 an die Gebäudeeigentümer verschickt.

18.01.2021

Naturgefahrengerecht bauen und renovieren

Aufgrund der immer intensiveren Nutzung des Lebensraums und des Klimawandels nehmen die Risiken infolge Naturgefahren laufend zu. Neben der Infrastruktur sind in erster Linie Gebäude betroffen. Eine naturgefahrensichere Bauweise vermindert deren Verletzlichkeit wirksam. Der neue Naturgefahren-Check www.schutz-vor-naturgefahren.ch zeigt standortgenau auf, welche Naturgefahren ein Gebäude gefährden können und liefert passende Empfehlungen für einen zuverlässigen Schutz.

11.12.2020

Stellenanzeige

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n:
Sachbearbeiter/-in Schadenfälle (60 - 100%)
Die Stellenanzeige ist unter folgendem Link verfügbar: http://www.ecab.ch/ecab/de/pub/homepage_kgv/stellenangebote.htm

25.11.2020

Brandgefahr bei Cheminées - BFB-Tipps helfen Brände vorzubeugen

In der kalten Jahreszeit sorgt knisterndes Kaminfeuer für eine angenehme Wärme und Atmosphäre. Leider wird die damit verbundene Brandgefahr oft unterschätzt. Mit den Tipps der Beratungsstelle für Brandverhütung BFB erhöhen Sie die Sicherheit im Umgang mit Cheminées.

16.11.2020

Brandgefahr bei Cheminées - BFB-Tipps helfen Brände vorzubeugen

In der kalten Jahreszeit sorgt knisterndes Kaminfeuer für eine angenehme Wärme und Atmosphäre. Leider wird die damit verbundene Brandgefahr oft unterschätzt. Mit den Tipps der Beratungsstelle für Brandverhütung BFB erhöhen Sie die Sicherheit im Umgang mit Cheminées.

29.08.2018

Kartierung der Gefahren als Grundlage für zukünftige Organisation der Feuerwehr

Sich über politische Grenzen hinwegsetzen und die Feuerwehr basierend auf einer Kartierung der Gefahren auf dem Kantonsgebiet organisieren: So lautet eine der wichtigsten Schlussfolgerungen, die im Rahmen der Revision des Kapitels über die Bekämpfung von Bränden und Elementarschäden des KGVG (Gesetz über die Gebäudeversicherung, die Prävention und die Hilfeleistungen bei Brand und Elementarschäden) gezogen wurden. Ziel ist es, dass jedem Feuerwehr-Startpunkt dieselben Einsatzmittel zur Verfügung stehen, damit jederzeit schnellstmöglich der angemessenste Einsatz garantiert ist.


Pages: << < 1 2 3 4 5 > >>