Versicherung

Versicherung

Alle Gebäude – bestehend oder im Bau – im Kantonsgebiet müssen gegen die Risiken Feuer und Elementarschäden bei der Kantonalen Gebäudeversicherung Freiburg versichert sein.

Davon ausgenommen sind:

  • Gebäude, deren Wert geringer ist als CHF 3'000.-
  • provisorische oder zeitlich befristete leichte Bauten, wie beispielsweise Baucontainer, Festzelte, Ausstellungshallen, so wie nicht feste Konstruktionen wie aufblasbare Zelte, plastikbedeckte Unterstände usw


Pflichten der Eigentümer

Jeder Eigentümer ist verpflichtet, der Gebäudeversicherung zur Schätzung folgende Objekte zu melden:

  • ein neues, fertiggebautes Gebäude, sobald es für den Zweck genutzt wird, für den es errichtet wurde 
  • ein umgebautes oder vergrössertes Gebäude, sobald die Arbeiten abgeschlossen sind
  • ein Gebäude, dessen Versicherungswert nicht mehr seinem aktuellen Wert entspricht