Kantonales Inspektorat für Elementarschäden

Im Hinblick auf die steigenden Schäden von Elementarereignissen, hat die Kantonale Gebäudeversicherung das Inspektorat für Elementarschäden erweitert.

Die Abteilung unterstützt die Bauherrn und Ihre Planer (Architekten und Ingenieure) bei der Einsetzung von Schutzmassnahmen gegen die bekannten Naturgefahren.

Das Inspektorat befasst sich vornehmlich mit folgenden drei Aufgaben:
 

  • dem Gebäudeschutz gegen Elementarschäden
  • der Erdbebensicherheit
  • den Subventionen für die Wasserversorgung