Beitragsgesuche

Das Kantonale Feuerinspektorat stützt sich in seiner Bearbeitung der Beitragsgesuche auf die kantonale Verordnung betreffend die Richtlinien für die Gewährung von Beiträgen an die Kosten der Feuerschutz- und Feuerbekämpfungsmassnahmen.


In beratender und unterstützender Funktion hilft das Kantonale Feuerinspektorat den Hauseigentümern und Bauherren die beitragsberechtigte Ausführung zu planen und festzulegen.


Sämtliche Beitragsgesuche sind vor Inangriffnahme der Arbeiten dem Kantonalen Feuerinspektorat schriftlich einzureichen.