Infrastruktur und Geräte

Die Ausrüstung, das Material, die Geräte, die Fahrzeuge, sowie die Mietkosten für die Räumlichkeiten der Feuerwehr werden durch die KGV subventioniert. Die KGV leistet einen beachtlichen Beitrag zur Ausstattung der Stützpunkte, die auf die sieben Bezirke verteilt sind. Drei davon sind speziell ausgestattet für Einsätze mit gefährlichen Chemikalien und Kohlewasserstoffen. Derjenige in Freiburg ist zusätzlich für den Strahlenschutz im gesamten Kanton zuständig.

Photo