News

21.05.2019

Dank BfB-Sicherheitstipps gefahrlos grillieren

Mit den steigenden Temperaturen hält bei vielen Schweizer Haushalten die Grillsaison Einzug. Allen Kantonen gemeinsam ist, dass man sich zum Grillen in erster Linie aus geselligem Anlass trifft. Um sich und andere nicht zu gefährden, ist ein sachgemässer Umgang mit Grillfeuer zwingend. Insbesondere die Verwendung von explosiven Anzündhilfen ist äusserst gefährlich. Die BfB Beratungsstelle für Brandverhütung gibt Tipps, worauf für ein sicheres Grillvergnügen geachtet werden muss.

10.05.2019

Jahresbericht 2018

Entdecken Sie den Jahresbericht 2018 ausschliesslich in digitaler Form !

11.04.2019

BfB-Verhaltenstipps: Richtiger Umgang mit Akkus

Einmal in Brand geratene Lithium-Ionen-Akkumulatoren sind schwierig zu löschen. Wie das Risiko derartiger Akku-Brände auf ein Minimum reduziert wird, zeigen die Tipps der Beratungsstelle für Brandverhütung BfB.

05.04.2019

Entdecken Sie die neue KGV-Broschüre "Versicherung"

Einfach, schnell und präzise erläutert die Broschüre die wichtigsten Themen rund um die Versicherungsdeckung Ihres Gebäudes :

05.04.2019

KGV - Stellenanzeige

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung: Leiter/-in Schätzungen und Prämien (100 %)

18.03.2019

PÄMIENBESCHEID 2019:

Zu Beginn dieses Jahres ist ein neues IT-System eingeführt worden. Zwar hat dieser umfassende Wechsel die Abrechnung 2019 etwas verzögert; er hat jedoch keine Auswirkung auf die Höhe der aktuellen Prämie. Die Zahlungsfristen wurden entsprechend angepasst.

Änderungen melden und die Daten anpassen

13.03.2019

KGV - Stellenanzeige

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung: Ein(e) Geomatikingenieur/-in oder Geoinformatiker/-in (Praktikant/-in 100%)

26.02.2019

BfB-Tipps: Fasnacht ohne Feuerschäden

Bern, 26. Februar 2019 - Bald geht es in der Schweiz mit dem fasnächtlichen Treiben los. Kostüme und Dekorationen bestehen oft aus leicht entflammbaren Kunsttextilien. Damit steigt die Gefahr für Brände. Die Sicherheitstipps der Beratungsstelle für Brandverhütung (BfB) zeigen, wie Fasnächtler und Veranstalter sicher feiern.

15.01.2019

Die "Action 4P" findet auch 2019 statt

Im Jahr 2018 haben die vier Pfeiler der Freiburger Wirtschaft (4P) - Freiburger Kantonalbank (FKB) 2018, Kantonale Gebäudeversicherung (KGV), Groupe E und Freiburgische Verkehrsbetriebe (TPF) - einen Ideenwettbewerb unter dem Titel "Action 4P" lanciert. Nach der Auszeichnung von drei Projekten im vergangenen Jahr wird die Aktion in diesem Jahr nun zum zweiten Mal durchgeführt, um erneut Projekte auszuwählen, die sich positiv auf den Kanton und das öffentliche Interesse auswirken.

30.10.2018

BfB hilft Cheminée-Brände zu verhindern

Bern, 30. Oktober 2018 - Während der kalten Jahreszeit wird für viele Leute ein wärmendes Kaminfeuer zum Inbegriff von Gemütlichkeit. Leider kommt es dabei immer wieder zu Bränden. Die Beratungsstelle für Brandverhütung (BfB) zeigt auf, mit welchen Massnahmen Brände verhindert werden können.

29.08.2018

Kartierung der Gefahren als Grundlage für zukünftige Organisation der Feuerwehr

Sich über politische Grenzen hinwegsetzen und die Feuerwehr basierend auf einer Kartierung der Gefahren auf dem Kantonsgebiet organisieren: So lautet eine der wichtigsten Schlussfolgerungen, die im Rahmen der Revision des Kapitels über die Bekämpfung von Bränden und Elementarschäden des KGVG (Gesetz über die Gebäudeversicherung, die Prävention und die Hilfeleistungen bei Brand und Elementarschäden) gezogen wurden. Ziel ist es, dass jedem Feuerwehr-Startpunkt dieselben Einsatzmittel zur Verfügung stehen, damit jederzeit schnellstmöglich der angemessenste Einsatz garantiert ist.


Pages: << < 1 2 3 4 5 > >>